Suchen und Buchen

Gastgeber

 
 
 
 

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Bad Sooden-Allendorf – die Perle im Werratal

Bad Sooden Allendorf

Die Kurstadt im Werratal mit Gradierwerk und Therme

Die Stadt Bad Sooden-Allendorf ist eine wahre Perle der Fachwerkkunst, hier sind fränkisch-hessische, niedersächsische und thüringische Stilelemente zu einem harmonischen Straßen- und Stadtbild zusammengefügt.

Aber nicht nur das Fachwerk lockt, Bad Sooden-Allendorf ist eine Kurstadt mit Tradition. Salz ist in dieser Stadt ein wichtiges Element, das Salzmuseum und die Werratal-Therme mit Solebecken und herrlicher Saunaanlage und das Gradierwerk im Kurpark zeugen davon. Bummeln Sie durch die beiden Stadtteile Sooden und Allendorf, die die Werra durchfließt, genießen Sie „Klein Venedig“ ebenso wie eine Einkehr in eines der netten Lokale in den verschiedenen Fußgängerbereichen.

Hoch auf dem Sickenberg liegt das Grenzmuseum Schifflersgrund, welches an die jüngste deutsche Geschichte, die Grenze zwischen Hessen und Thüringen, erinnert. Es zeigt die ehemaligen Anlagen mit deren Hilfe eine Verbindung der Menschen im Osten und im Westen Deutschlands verhindert wurden, viele interessante Gegenstände und Zeitungsberichte.

Impressionen

Info

Grenzmuseum Schifflersgrund:
Webseite besuchen

Bad Sooden-Allendorf:
Webseite besuchen

 

Anschrift

Tourist-Information
Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege

Kontakt

Telefon 05651 807-111
Telefax 05651 807-245
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Urlaubsideen 2021

Urlaubsideen 2021
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen