Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

GTranslate

Mit GTranslate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf GTranslate-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch GTranslate. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an GTranslate übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Premiumwanderweg P17

Der anspruchsvolle und über weite Strecken pfadige Premiumrundwanderweg P17 verbindet Waldkappel mit den Ortsteilen Rechtebach, Burghofen und Friemen.

Der Aufstieg im Wald führt auf die Höhen der Waldkappeler Berge und sowohl von den Kanten des Buntsandsteinkammes als auch vom Pionierturm am Mäuseberg (415 m) und dem Aussichtsturm Ziegenküppel (445 m) könnt Ihr herrliche Ausblicke genießen, von den Türmen genießt Ihr sogar ein 360°-Parnorama. Beim Aussichtsturm Ziegenküppel habt Ihr zudem die Möglichkeit, Euch ins Gipfelbuch einzutragen. Eine Stempelstelle ist hier ebenfalls vorhanden.

Die als Pfad geführte Teilstrecke über den Ziegenküppel, mit seinem Berggrat aus Zechsteinkalk und "Knoths Keller", eröffnet als Geotop ein Fenster zum Erdaltertum. Von hier führt der Weg durch die noch ursprüngliche Kulturlandschaft zum Waldkappeler Ortsteil Burghofen mit einer offenen Kirche und dem Erlebnishotel Zum Stern, das zur Rast einlädt, um Euch für den weiteren Weg zu stärken.

Vorbei an der Obermühle bei Friemen und der historischen Kirche von Rechtebach geht es durch das Tal des Rechtebachs zurück nach Waldkappel. Die Stadt erlebte ihre wirtschaftliche Blüte während des späten Mittelalters durch ihre Lage an der alten Handelsstraße "Durch die langen Hessen", die von der Wetterau nach Thüringen und weiter nach Leipzig führte. Noch heute zeugt die spätgotische Kirche in der Ortsmitte vom ehemaligen Reichtum.

Den kompletten Wegverlauf findet Ihr unten auf dieser Seite auch noch einmal mit einer Übersichtskarte, Höhenprofil und vielen weiteren Infos. Über den Link könnt Ihr Euch natürlich auch den GPX-Track herunterladen.

Info

Länge: 17,5 km
Dauer: ca. 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll mit steilen Anstiegen, schmalen Waldpfaden. Gute Kondition erforderlich.
Start:  Wanderparkplatz Waldpark, Am Waldpark, Waldkappel

Kontakt

Tourist-Info Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege

+49 5651 807-111
E-Mail

Privatsphäre-Einstellung

Diese Website nutzt Tracking-Technologien (Google Ads, Google Tag Manager, Google Analytics) und bindet Dienste Dritter für Komfortfunktionen (YouTube-Videos, Google Maps) ein, um die Website stetig zu verbessern und Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Zudem binden wir externe Inhalte/Komponente auf der Website ein, um unser Informationsangebot zu erweitern, bzw. vervollständigen. Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG Ihre Einwilligung, welche Sie freiwillig erteilen können. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über [die Privatsphäre-Einstellungen (Link im Footer)] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den eingesetzten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Besucherinnen und Besucher der Website.