Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

GTranslate

Mit GTranslate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf GTranslate-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch GTranslate. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an GTranslate übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Premiumwanderweg P5

Im rund 190 ha großen Naturschutzgebiet Plesse-Konstein mit artenreichen Kalkbuchenwäldern befindet sich der Premiumwanderweg P5 nahe der Stadt Wanfried .

Über den romantischen Elfengrund mit dem Wasserfall steigt Ihr hinauf und erlebt auch auf diesem Premiumwanderweg ein Stück deutsch-deutsche Geschichte am Nationalen Naturmonument Grünes Band.

Ein weiteres Highlight der Tour ist der Plessefelsen, an dessen Steilwand der Wanderfalke brütet und auch der Uhu ist hier zu Hause. Auf dem Muschelkalkplateau mit seinen Fels- und Schutthängen haben sich seltene Pflanzen wie Kalkaster, Orchidee, Enzian und Türkenbundlilie angesiedelt.

Vom Aussichtspunkt am Plesseturm könnt Ihr einen wunderbaren Blick auf Wanfried und das Werratal genießen. Auch ein Aufstieg auf den 2022/2023 sanierten Turm lohnt.

Durch Wiesen und Wälder geht es durch das FFH-Gebiet Plesse-Konstein-Karnberg, durch das der P5 teilweise führt, zurück. Dieses Gebiet ist Teil des Biotopverbundes Grünes Band und des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000.

Tipp
Der P5 ist durch Zuwege mit dem Wanderweg Werra-Burgen-Steig X5 und über den Dietemannpfad (24) mit dem Premiumwanderweg P12 Mainzer Köpfe (9,5 km) verbunden. Wenn Ihr beide Premiumwege verbindet, erwartet Euch eine rund 20 km lange Tagestour von Wanfried oder von Wanfried-Altenburschla aus.

Den kompletten Wegverlauf findet Ihr unten auf dieser Seite auch noch einmal mit einer Übersichtskarte, Höhenprofil und vielen weiteren Infos. Über den Link könnt Ihr Euch natürlich auch den GPX-Track herunterladen.

Info

Länge: ca. 9 km
Dauer: ca. 2-3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer mit schmalen Waldpfaden und Wiesenwegen sowie einem steilen Anstieg und einigen Treppenstufen
Start: Wanderparkplätze in Wanfried: Plesseblick, Obere Schulstraße, Grillplatz am Ortsrand Wanfried, Elfengrund an der B249 Richtung Mühlhausen

Kontakt

Tourist-Info Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege

+49 5651 807-111
E-Mail

Privatsphäre-Einstellung

Diese Website nutzt Tracking-Technologien (Google Ads, Google Tag Manager, Google Analytics) und bindet Dienste Dritter für Komfortfunktionen (YouTube-Videos, Google Maps) ein, um die Website stetig zu verbessern und Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Zudem binden wir externe Inhalte/Komponente auf der Website ein, um unser Informationsangebot zu erweitern, bzw. vervollständigen. Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG Ihre Einwilligung, welche Sie freiwillig erteilen können. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über [die Privatsphäre-Einstellungen (Link im Footer)] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den eingesetzten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Besucherinnen und Besucher der Website.