Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über das X können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
Suchen und Buchen

Gastgeber

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Suchen und Buchen

Gastgeber

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Dietemann-Kunstuhr

Dietemannturm

Beschreibung

Der sogenannte Pavillonbau an der Ostseite des Landgrafenschlosses mit dem Turm entstand unter Landgraf Moritz dem Gelehrten (1592-1627). Das trotz seiner Gedrungenheit eindrucksvolle Bauwerk erhielt angeblich 1650 von Landgraf Friedrich eine Kunstuhr im Turm, aus der zu jeder vollen Stunde der Dietemann, die Symbolfigur der Eschweger, heraustritt und kräftig in sein Horn bläst.

Der Lionsclub Eschwege-Werratal hat es ermöglicht, dass der in Eschwege geborene Künstler Wolfram DER Spyra dem Dietemann auf seinem Tum sein "Dietemannlied" gegeben hat.

Worte des Künstlers: "Da ich selbst Dietemann bin (so werden die Eschweger genannt), dachte ich sofort über die klangliche Erlösung meines "Bruders" (lediglich Tute/Hupe) nach. Die ist jetzt gefunden, und ich freue mich sehr, die Klanginstallation dank der Zusammenarbeit mit dem Lions Club Eschwege-Werratal realisieren zu können. Ich hoffe, die Dietemänner und ihre Gäste haben große Freude daran!"

Lageplan

Info

Der Dietemann, die Symbolfigur der Eschweger, lässt zu jeder vollen Stunde vom Turm des Landgrafenschlosses sein Horn erklingen. Mehrmals am Tag, und zwar um 10:00, 12:00, 15:00 und 18:00 Uhr wird er seit dem
17. Januar 2014 von seinem "Dietemannlied" begleitet.

Dietemann-Kunstuhr
Schlossplatz 1
37269 Eschwege

 

Anschrift

Tourist-Information
Eschwege
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege

Kontakt

Telefon 0 56 51 / 33 19 85
Telefax 0 56 51 / 5 02 91
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Urlaubsideen 2019

Urlaubsideen 2019