Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über das X können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
Suchen und Buchen

Gastgeber

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Suchen und Buchen

Gastgeber

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Von der Landgrafenstadt in die Hafenstadt und zurück

Von der Hafenstadt in die Landgrafenstadt

Beschreibung

In der Landgrafenstadt Eschwege startet man auf dem Werratal-Radweg auf dieser schönen Radtour in die Hafenstadt Wanfried.

Der Werratal-Radweg verläuft mitten durch die Altstadt Eschweges und lädt hier unbedingt zu einer Pause ein, um einige der mehr als 1000 Fachwerkhäuser anzusehen und in einem der gemütlichen Cafés, Bistros oder den urigen Gasthäusern einzukehren. Beispielsweise eignet sich der Marktplatz für eine Pause. Hier kann man außerdem das Glockenspiel am Rathaus erleben, wenn der Glockengießer-Mönch die Glocke schlägt. Darüber hinaus sind auch das ehemalige Landgrafenschloss mit dem Dietemannturm, die Eschweger Museen oder der Sophien-Garten und der Botanische Garten immer einen Besuch wert. Der Dietemann, die Symbolfigur Eschweges, bläst zu jeder vollen Stunde vom Turm.

Am Werratalsee entlang führt diese Tour weiter nach Meinhard-Schwebda. Unterwegs kann man an einem der beiden Badestrände den Sprung ins kühle Nass wagen oder aber man entdeckt die Landschaft vom Wasser aus bei einer Rundfahrt auf dem See mit dem Ausflugsschiff Werranixe.
Von Meinhard-Schwebda aus führt der Weg über Meinhard-Frieda und den Hessischen Fernradweg R5 nach Wanfried. Die schöne Altstadt mit ihren reich verzierten Fachwerkhäusern sind unbedingt sehenswert und auch eine Rast in der Gaststätte am historischen Hafen, der Schlagd ist zu empfehlen.

Vorbei an den Angelteichen und durch die Werra-Aue führt der Werratal-Radweg über Wanfried-Aue, vorbei an Eschwege-Niederdünzebach zurück nach Eschwege.

Entlang der Strecke gibt es immer wieder kleine Cafés, Gasthäuser und Restaurants, die zum Rasten und Verweilen einladen.

Info

Länge: 20 km
Dauer: ca. 2 Stunden

Sehenswert:

  • Dietemann-Kunstuhr
    zu jeder vollen Stunde bläst der "Dietemann" vom Turm des Landgrafenschlosses
  • Glockenspiel am Eschweger Rathaus täglich um 10:15, 11:15, 12:15, 15:15, 16:15, 17:15 und 18:15 Uhr
  • Zinnfigurenkabinett Eschwege
    Öffnungszeiten
    Mi, Sa, So 14–17 Uhr
  • Stadtmuseum Eschwege Öffnungszeiten
    April-Oktober:
    Mi, Sa, So 14–17 Uhr
  • Ausflugsschiff Werranixe Webseite besuchen

Kartenempfehlungen:

Rad- und Wanderkarte Eschwege und Umgebung, 6,00 €

Die Karte ist in der Tourist-Information erhältlich. Weitere Informationen zu dieser Tour gibt es hier.

Kontakt

Tourist-Information
Eschwege
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege
Telefon 0 56 51 / 33 19 85
Telefax 0 56 51 / 5 02 91

E-Mail senden

 

Anschrift

Tourist-Information
Eschwege
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege

Kontakt

Telefon 0 56 51 / 33 19 85
Telefax 0 56 51 / 5 02 91
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Urlaubsideen 2019

Urlaubsideen 2019