Suchen und Buchen

Gastgeber

 
 
 
 

Pauschalen + Specials

Erlebnisführungen

Nikolaiturm in Eschwege

Blick vom Nikolaiturm

Eine tolle Aussicht über die Stadt

Auf dem Nikolaiturm begebt ihr euch auch mitten in der Stadt ganz hoch hinaus. Mit seinen über 47 m Höhe überragt er die Dächer Eschweges und ist eines der historischen Wahrzeichen der Stadt. Von der Aussichtsplattform des Nikolaiturms habt ihr einen tollen Blick über die Stadt bis hin zu den Leuchtbergen und zur Blauen Kuppe.

Früher war der Nikolaiturm ein Kirchturm und noch heute befindet sich im Erdgeschoss des Turmes eine der Glocken und einige Grabsteine vom alten Stadtfriedhof, der sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite befand.

1637 brannten der Turm und die dazugehörige Kirche ab, wobei der Turm später als Feuerwache der Stadt wieder aufgebaut wurde. Noch bis 1931 wohnte ein Turmwächter oben auf dem Turm, der bei einem Brand in der Stadt die Feuerglocke schlagen musste, damit die Eschweger gewarnt waren und die Feuerwehr den Brand löschen konnte.

Wenn ihr euch auf den Weg zur Aussichtsplattform macht, kommt ihr auch an der ehemaligen Türmerwohnung vorbei, in der der Turmwächter mit seiner Familie wohnte.

Lageplan

Öffnungszeiten

März - Oktober
täglich von 10 - 18 Uhr

Info

Im Winter könnt ihr euch den Schlüssel für den Nikolaiturm gegen eine Kaution in der Tourist-Information ausleihen.

Nikolaiturm am Nikolaiplatz
Nikolaiturm bei Nacht

Kontakt

Tourist-Information
Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege
Telefon 05651 807-111
Telefax 05651 807-245

E-Mail senden

 

Anschrift

Tourist-Information
Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege

Kontakt

Telefon 05651 807-111
Telefax 05651 807-245
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Urlaubsideen 2021

Urlaubsideen 2021
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen