Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

GTranslate

Mit GTranslate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf GTranslate-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch GTranslate. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an GTranslate übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Werra-Burgen-Steig Hessen

Ein absolutes Wanderhighlight unserer Region ist der Weitwanderweg Werra-Burgen-Steig Hessen, der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderweg ausgezeichnet wurde.

Er führt auf schönen Pfaden entlang stolzer Burgen und Schlösser, durch idyllische Orte und Fachwerkstädte. Selbstverständlich bietet auch der Werra-Burgen-Steig Hessen zahlreiche wunderbare Aussichten, lohnende Fotomotive und eine sehenswerte Flora und Fauna am Wegesrand.

Gleich zu Beginn des Weges in Hann. Münden erwartet Euch neben der schönen Fachwerk-Altstadt das Welfenschloss direkt an der Werra. Weiter führt Euch der Weg über Schloss Berlepsch nach Witzenhausen. Hier befindet sich eines der größten zusammenhängenden Kirschenanbaugebiete Europas und zudem gilt die Stadt als kleinste Universitätsstadt Deutschlands.

Nächstes Etappenziel ist die Jugendburg Ludwigstein, bevor Ihr das Sole-Heilbad Bad Sooden-Allendorf erreicht. Auch hier solltet Ihr unbedingt einen kleinen Stadtbummel machen, bevor es weiter geht. Hoch über der Stadt thront das Schloss Rothestein, das Ihr auf dem Weg in die Hessische Schweiz passiert.

Weiter geht es nach Eschwege mit dem ehemaligen Landgrafenschloss und zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt mit mehr als 1.000 Fachwerkhäusern. Durch die Höhenzüge des Ringgaus führt der Werra-Burgen-Steig Hessen weiter bis zur Tannenburg bei Nentershausen. Bitte beachtet den Hinweis zur aktuell geänderten Streckenführung in der Infobox auf dieser Seite.

Unterwegs kann auf einer Burg oder einem Schloss übernachtet und diese Wanderung so zu einem noch eindrucksvolleren Erlebnis gemacht werden. Gerne organisieren wir Euch eine Wanderung auf dem Werra-Burgen-Steig Hessen - wahlweise mit oder ohne Gepäck. Ihr entscheidet, ob Ihr den kompletten Weg wandern möchtet, oder nur einzelne Etappen. Weitere Infos findet Ihr bei unseren Reiseangeboten oder in der Infobox auf dieser Seite.

Den kompletten Wegverlauf findet Ihr unten auf dieser Seite auch noch einmal mit einer Übersichtskarte, Höhenprofil und vielen weiteren Infos. Über den Link oder in der Infobox auf der rechten Seite könnt Ihr Euch natürlich auch die GPX-Tracks der einzelnen Etappen herunterladen.

Info

Länge: 117 km in 11 Etappen
(8-17 km Länge)
Schwierigkeitsgrad: schwer

Aufgrund des Baus der A44 wird die eigentliche Trasse des Werra-Burgen-Steigs Hessen unterbrochen. Der Weg endet daher von Hann. Münden kommend bis auf weiteres nach 117 km in Herleshausen-Holzhausen. Ab Wöfterode ist die Strecke bis zur Tannenburg begehbar. Nach Fertigstellung der Autobahn wird es eine neue Wegführung des Werra-Burgen-Steigs Hessen bis zur Tannenburg geben.

Aktueller Wegverlauf
Aktuelle Umleitungen

Logo Werra-Burgen-Steig Hessen
Logo Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Reiseangebote

Gerne organisieren wir Euch auch einen Wanderurlaub mit oder ohne Gepäck auf dem Werra-Burgen-Steig Hessen.

Schaut Euch unter dem folgenden Link einfach mal unsere Reiseangebote an.

Kontakt

Tourist-Info Eschwege
Obermarkt 8
37269 Eschwege

+49 5651 807-111
E-Mail

Privatsphäre-Einstellung

Diese Website nutzt Tracking-Technologien (Google Ads, Google Tag Manager, Google Analytics) und bindet Dienste Dritter für Komfortfunktionen (YouTube-Videos, Google Maps) ein, um die Website stetig zu verbessern und Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Zudem binden wir externe Inhalte/Komponente auf der Website ein, um unser Informationsangebot zu erweitern, bzw. vervollständigen. Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG Ihre Einwilligung, welche Sie freiwillig erteilen können. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über [die Privatsphäre-Einstellungen (Link im Footer)] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den eingesetzten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Besucherinnen und Besucher der Website.