Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Holles Schaf

Das Projektgebiet von „Schaf schafft Landschaft“ befindet sich im „Hotspot der Biologischen Vielfalt Nr. 17“, dem Werratal mit Hohem Meißner und Kaufunger Wald. Diese Region ist eine von 30 besonders wertvollen Gebieten in Deutschland, die vom Bundesamt für Naturschutz ausgewiesen wurden. Der Hotspot 17 ist über 870 km² groß, liegt mitten in Deutschland und verbindet die Bundesländer Hessen, Thüringen und Niedersachsen. Der hessische Teil liegt vollständig im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.

Oberstes Ziel dieses Projekts ist die langfristige Erhaltung und Förderung der Biodiversität im „Hotspot 17“. Dabei sollen Lebensräume auf Landschaftsebene vernetzt und wertvolle Verantwortungsarten, wie z. B. die Arnika, geschützt werden. Dafür sind wir auf den Einsatz der Schäfereien und ihrer Schafe angewiesen. Um das Überleben der Schäfereibetriebe langfristig zu sichern, ist zwingend eine Verbesserung der Rahmenbedingungen wie beispielsweise auskömmliche Preise für Lammfleisch und ausreichend verfügbare Flächen notwendig.

Im Naturschutzprojekt „Schaf schafft Landschaft“ bringt der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land u. a. regionale Handwerksbetriebe mit den Akteuren zusammen, die einen unersetzlichen Beitrag in der Landschaftspflege leisten, wie z. B. Schäfereien und Imkereien. Damit die Arbeit dieser Betriebe für den Naturschutz zukünftig wertschätzend honoriert werden kann, unterstützt der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land die Vermarktung ihrer hochwertigen und natürlichen Erzeugnisse unter der Marke HOLLES SCHAF.

HOLLES SCHAF bietet Euch die Möglichkeit, kleinere Betriebe aktiv zu fördern, nachhaltig einzukaufen und gemeinsam den Schatz unserer heimischen Natur zu bewahren.

Holles Schaf Produkte

Info

Logo Holles Schaf

Eine Auswahl der Produkte von "Holles Schaf" findet Ihr auch in unserem Shop und natürlich vor Ort bei uns in der Tourist-Info.

Kontakt

Geo Naturpark Frau-Holle-Land
Klosterfreiheit 34a
37290 Meißner-Germerode

+49 5657 644990
E-Mail
Homepage

Privatsphäre-Einstellung

Diese Website nutzt Tracking-Technologien (Google Ads, Google Tag Manager, Google Analytics) und bindet Dienste Dritter für Komfortfunktionen (YouTube-Videos, Google Maps) ein, um die Website stetig zu verbessern und Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Zudem binden wir externe Inhalte/Komponente auf der Website ein, um unser Informationsangebot zu erweitern, bzw. vervollständigen. Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG Ihre Einwilligung, welche Sie freiwillig erteilen können. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über [die Privatsphäre-Einstellungen (Link im Footer)] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den eingesetzten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Besucherinnen und Besucher der Website.